Führerscheinstelle

Öffnungszeiten: Die Führerscheinstelle ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Terminvereinbarungen außerhalb dieser Zeiten sind möglich unter (02761) 81-446.

Die Führerscheinstelle des Kreises Olpe kann zurzeit folgende Dienstleistungen anbieten:

  • Abholung von Führerscheinen (Hinweis: Gültigkeit ausschließlich im Inland)
  • Ausstellung internationaler Führerschein;
  • Verlängerung der Führerscheinklassen C/CE und D/DE (Hinweis: Gültigkeit ausschließlich im Inland);
  • Annahme von Fahrschulanträgen;
  • Erteilung eines Personenbeförderungsscheins;
  • Verlängerung eines Personenbeförderungsscheins;
  • Verlängerung eines Fahrerqualifikationsnachweises (Hinweis: Gültigkeit ausschließlich im Inland)
  • vorläufiger Ersatz eines EU-Kartenführerscheines (Hinweis: Gültigkeit ausschließlich im Inland)
  • Umtausch ausländische Fahrerlaubnis (Hinweis: Gültigkeit ausschließlich im Inland)

 

Umtausch von alten Führerscheinen:

  • Für die Geburtsjahrgänge 1965 bis 1970 wird die Frist für den Umtausch von Papier- auf Kartenführerschein durch eine Allgemeinverfügung der Bezirksregierung bis zum 19. Juli 2024 verlängert. Das gilt nur für Personen, die ihren Wohnsitz in den Kreisen Olpe, Siegen-Wittgenstein, Soest, Hochsauerland oder Märkischer Kreis haben. Es wird empfohlen, eine Kopie der Allgemeinverfügung bei Fahrten mitzuführen. Diese kann <hier> ausgedruckt werden. 
  • Andere Jahrgänge: Bitte nutzen Sie vorerst einfach den alten Führerschein weiter. Er behält seine Gültigkeit.