Jugend und Soziales

  • Die Auszahlung sozialer Leistungen ist gesichert.  
     
  • Neue Anträge können derzeit nur persönlich oder per Post gestellt werden. Für persönliche Antragstellung bitte einen Termin anfragen (s. Kontaktliste auf der Startseite) 
     
  • Beratungstermine können vereinbart werden (s. Kontaktliste auf der Startseite). 
     
  • Pflegeberatung: Die Pflegeberatung ist telefonisch zu erreichen unter 0162 1388790
  • Bearbeitung von Elternbeiträgen
  • Erteilung von Pflegeerlaubnissen in der Kindertagespflege
  • Finanzielle Förderung der Kinder- und Jugendarbeit
  • Erzieherische Kinder- und Jugendschutz: Förderung von Präventionsmaßnahmen sowie Stellungnahmen zum Jugendarbeitsschutz
  • Unterhaltsvorschuss
  • Beistandschaften

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung neuer Anträge einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen wird.