Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Meinerzhagen

Herzlich willkommen auf der provisorischen Seite der Stadt Meinerzhagen

Nach dem Cyberangriff auf den kommunalen IT-Dienstleister SIT ist die Stadtverwaltung wie folgt erreichbar:  

  • telefonisch über die zentrale Telefonnummer 02354/77-0. Die bekannten Durchwahlen können direkt angewählt werden.
  • per E-Mail über die E-Mail-Adresse post@meinerzhagen.de oder die Ihnen bekannten E-Mail-Adressen der jeweiligen Ansprechpartner.
  • per Fax über die zentrale Nummer 02354/77-220.

Das Rathaus ist geöffnet. Die städtischen Angebote, darunter die von Musikschule, Jugendzentrum und Jugendtreff sowie der Stadtbücherei laufen weiter, teils allerdings mit Einschränkungen.

Aktuelle Infos finden Sie hier und sowie unseren Social-Media-Kanälen:


 

FAQ's

Hier finden Sie aktuelle Fragen & Antworten zu den folgenden Themen:


 

Öffnungszeiten

Aktuelle News

Für weitere aktuelle News klicken Sie hier.

 

Mit einem bunten, fröhlichen Programm und spürbarer Spielfreude fand gestern das Einweihungskonzert für die nun barrierefreie Musikschule in Meinerzhagen statt, und das Publikum freute sich ebenso sehr über den gelungenen Abend wie die Musizierenden…

Meldung lesen >

Erneut trafen sich heute Bürgermeister Jan Nesselrath und Florian Müller, der als Bundestagsabgeordneter den Wahlkreis Olpe und den südlichen Märkischen Kreis und damit auch die Belange der Stadt Meinerzhagen in Berlin vertritt. Viele Themen kamen…

Meldung lesen >

Bekanntmachungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Bekanntmachungen.


 

Stellenausschreibungen

Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der Stadtverwaltung Meinerzhagen.


 

Ratsinformationssystem

Hier gelangen Sie zum Ratsinformationssystem der Stadt Meinerzhagen.


 

Abfallkalender und Online-Anmeldung für Sperrmüll, Elektro-Großgeräte und Grünschnitt

Hier bekommen Sie weitere Informationen.


 

Link zum interaktiven Haushaltsplanentwurf 2024

Den interaktiven Haushaltplanentwurf 2024 finden Sie hier


 

Gebührenänderung Grundbesitzabgaben 2024

Die Gegenüberstellung der Gebühren für die Jahre 2023/2024 finden Sie hier.